Freitag, 9. November 2018

Es muss ja nicht gleich Liebe sein von Susan Mallery

Nora ist eine toughe junge Frau, die hinter ihrer harten Schale zu verbergen versucht, wie zerbrechlich und vorsichtig es in ihrem Inneren aussieht. Denn einmal zu oft hat ein Mann sie verlassen und mit gebrochenem Herzen zurück gelassen.
Als der Arzt Stephen in ihr Leben tritt, versucht sie alles, ihn abzuweisen. Doch Stephen ist hartnäckig und lässt sich von der rauen Oberfläche nicht abschrecken. Wie Nora ist er vorbelastet und somit nicht auf der Suche nach einer neuen Beziehung. Deshalb schlägt er Nora ein Arrangement vor. Eine Freundschaft Plus – ohne Gefühle.

Kann das gutgehen? Kann Nora alle Gefühle außen vor lassen?

Winterkalt von Catherine Shepherd



#Werbung #Rezensionsexemplar
In einer eiskalten Winternacht, wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Gefroren in einem Block aus Eis, kunstvoll zur Schau gestellt und mit Strahlern beleuchtet. Wie ein Kunstwerkt, das die Zuschauer erreichen soll.
Da Julia Schwarz nicht direkt mit der Obduktion beginnen kann, da die Leiche erst auftauen muss, arbeitet sie sich zusammen mit ihrem Kollegen und Freund Florian in den Fall ein.

Doch sie können nicht verhindern, dass weitere Leichen aufgestellt werden. Scheinbar gibt es keine Verbindung zwischen den Opfern, so dass sich die Ermittler erst einmal auf die Technik der Eisblöcke konzentrieren und sich in die Szene der Eisskulpturen einarbeiten.
Dabei stochert Julia wie immer zu tief in Wunden, die sie eigentlich nichts angehen. Hat sie doch im Institut genug zu tun mit ihrer neuen Assistentin und dem neuen Chef, der ihr vor die Nase gesetzt wird, und der leider kein Unbekannter ist. Bekommt die „Eislady“ auch diesen kalten Fall gelöst?

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Küsse lügen nie von Poppy J. Anderson


Inhalt (Klappentext übernommen)
Al Rory ist ein gefeierter Footballspieler, erfolgreich, gut aussehend und ... schwul.
Jedenfalls glaubt das Caroline Carter, die Schwester seines Teamkameraden. Die rebellische Bildhauerin mit der großen Klappe steckt zurzeit in einer finanziellen Bredouille und verliert einen Job nach dem anderen. Aber das hält sie nicht davon ab, den zurückhaltenden Al verkuppeln zu wollen, der nicht einmal ansatzweise ahnt, dass die hübsche Caroline ihn für schwul hält. Während Caroline der Meinung ist, dass Al seine Homosexualität nur deshalb geheim hält, weil er als Footballspieler im Rampenlicht der Sportwelt steht, und dass er sich outen sollte, hat Al tatsächlich ganz andere Gründe, weshalb er mit seinen Eroberungen nicht hausieren geht. Als er ihr in einer prekären Situation zu Hilfe kommt und ihr anbietet, bei ihm zu wohnen, nimmt das Chaos seinen Lauf.

Mittwoch, 24. Oktober 2018

The Wedding Poject - Liebe ² von Johanna Danninger & Greta Milán


#unbezahlte Werbung, #Rezensionsexemplar
Ein Jahr ist vergangen, seitdem die neue, sehr erfolgreiche Fernsehshow „The Wedding Project“ beendet wurde. Zeit für Staffel 2.
Wie zuvor lernen sich die Ehepartner erst am Altar kennen. Eines wurde wissenschaftlich kombiniert, das Andere durch Zufall.
Wird auch Staffel 2 ein solcher Erfolg? Und wird die Liebe wieder einschlagen? Soviel sei verraten, Ja, sie wird, auch wenn nicht so, wie von den Machern der Show vorhergesehen.

Mittwoch, 17. Oktober 2018

Misteln, Schnee und Winterwunder von Stina Jensen


#Werbung, #Rezensionsexemplar
Kann man sich etwas zu sehr wünschen? So sehr, dass man darüber alles andere vergisst und nicht merkt, dass die Ehe auseinanderdriftet?
So geht es Sina und ihrem Mann Nils. Der Kinderwunsch ist so allgegenwärtig, das kein Platz bleibt, für die anderen Dinge, die eine Ehe ausmachen. Und so stehen sie auf einmal vor den Scherben und können nicht damit umgehen, geschweige denn, darüber miteinander reden.

Sina flüchtet in die leerstehende Wohnung ihrer Eltern, doch zum Nachdenken kommt sie auch dort nicht wirklich. Denn das Nachbarskind Leila steht auf einmal vor ihrer Tür und nimmt sie in Beschlag. Eigentlich doch eine schöne Abwechslung, wenn da nicht Leilas Vater Elyas wäre, der in Sina ein Feuer entfacht, welches nicht brennen darf. Denn sie will doch ihre Ehe retten und das langersehnte Baby bekommen. Oder merkt sie langsam, dass da eigentlich etwas ganz anderes in ihrer Ehe fehlt?

Dienstag, 16. Oktober 2018

FBM2018 - Tag 2 oder die Ruhe vor dem Sturm


Tag 2 verbrachten wir größtenteils bei Veranstaltungen von Amazon. Den Anfang machte das Bloggertreffen, welches dieses Jahr nicht am überfüllten Samstag stattfand, sondern als Frühstück bereits am Donnerstag. Bei der obligatorischen Brezel mit Capri Sun stellten sich das Team, sowie einige der Autoren vor.

Montag, 15. Oktober 2018

FBM2018 - Tag 1 - Der Wahnsinn beginnt

Endlich wieder Buchmesse! Endlich wieder 3,5 Tage Buchwahnsinn.

Dieses Jahr war die FBM ja die erste Messe des Jahres für mich, da Leipzig ausfallen musste. Umso größer war meine Vorfreude und ich hatte mir die ganze Woche Urlaub genommen um schon ab Mittwoch dabei zu sein.

Zum Glück war der Kalender noch recht frei, so das wir (Claudia von Missis Leseecke, wie immer an meiner Seite) halbwegs entspannt die Hallen 3.0 und 3.1 erkunden konnten.